04308 18750
 
info@lorenz-landtechnik.de
 
Bergstraße 5, 24229 Schwedeneck

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 07.00 - 18.00 und Sa.: 08.00 - 12.00

  • slide 1

5G-Spezialtraktoren Stufe III B

So kommen Sie überall hin: Spezialtraktoren von John Deere sind der perfekte Partner für alle landwirtschaftliche Spezialbetriebe.

Serie 5G: 57 - 74 KW (75-100 PS)

  • Die Serie 5G Stufe III B zählt marktweit zu den umfassendsten Baureihen maßgefertigter Spezialtraktoren. So finden Sie in unserem Angebot garantiert das passende Modell für Ihren Sonderkulturbetrieb.
  • Der 5GF ist das ideale Allroundtalent für den Obstbau mit breit angelegten Kulturen. Für den spezialisierten Obstbau in Lauben- und Markisenkulturen ist der bis zu 100 PS starke 5GL mit PowrReverser Getriebe und Niedrigdachkabine wie geschaffen.
  • Neu ist der schmale 5GL mit der gleichen Gesamtbreite wie der 5GN, der sich perfekt im Obst- und Weinbau mit engen Reihen behauptet. Und der 5GV ist die beste Wahl für den Einsatz im engen Weinberg. 

 


Hauptmerkmale

  • Neue Motoren

Details:

  • Alle 5G-Traktoren werden von neuen, kompakten und mit Abgasstufe III B konformen 4-Zylinder Motoren mit 3,5 l Hubraum angetrieben.
  • Zur Auswahl stehen Motoren mit einer Leistung von 75 bis 110 PS mit IPM.

 

  • Neues Kabinendesign

Details:

  • Die neuen Kabinen bieten Ihnen noch mehr Platz und Komfort.
  • Ferner ist bei den 5GV-Modellen jetzt auch eine Version mit schmaler Kabine sowie ein 5GL-Traktor mit Niedrigdachkabine ab Werk zu haben.

 

  • Noch mehr Getriebevarianten

Details:

  • Unser Premium PowrReverser-Getriebe mit 24 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgängen ist jetzt für alle 5G Traktoren lieferbar, einschließlich des 5GL.

 

  • Optimierte Hydraulikleistung

Details:

  • Bis zu 126 l/min Förderleistung verfügbar
  • dazu vier Steuergeräte mit separatem Bedienhebel.

 

  • Ausgezeichneter Wendekreis

Details:

  • Die geringe Gesamtlänge und der auf 43° erhöhte maximale Lenkwinkel ermöglichen besonders schnelle Wendemanöver auf engstem Raum – ausgesprochen nützlich am Vorgewende.

 

  • Verlängerte Ölwechelintervalle

Details:

  • Die Wechselintervalle für das Hydrauliköl wurden auf 750 Stunden verlängert.
  • So gewinnen Sie Arbeitszeit und senken die Wartungskosten.

 

  • Neue Anordnung der Bedienelemente

Details:

  • Die ergonomische Anordnung der Bedienelemente an der neu gestalteten rechten Konsole ermöglicht die intuitive Steuerung der mechanischen oder elektrohydraulischen Steuergeräte und Kraftheber.

 


Unser Firmensitz im Dänischen Wohld

besuchen Sie uns auch auf

Bildergebnis für facebook button und in unserem Stihl Online-Shop