04308 18750
 
info@lorenz-landtechnik.de
 
Bergstraße 5, 24229 Schwedeneck

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 07.00 - 18.00 und Sa.: 08.00 - 12.00

  • slide 1

5G-Spezialtraktoren Stufe III B

So kommen Sie überall hin: Spezialtraktoren von John Deere sind der perfekte Partner für alle landwirtschaftliche Spezialbetriebe.

Serie 5G: 57 - 74 KW (75-100 PS)

  • Die Serie 5G Stufe III B zählt marktweit zu den umfassendsten Baureihen maßgefertigter Spezialtraktoren. So finden Sie in unserem Angebot garantiert das passende Modell für Ihren Sonderkulturbetrieb.
  • Der 5GF ist das ideale Allroundtalent für den Obstbau mit breit angelegten Kulturen. Für den spezialisierten Obstbau in Lauben- und Markisenkulturen ist der bis zu 100 PS starke 5GL mit PowrReverser Getriebe und Niedrigdachkabine wie geschaffen.
  • Neu ist der schmale 5GL mit der gleichen Gesamtbreite wie der 5GN, der sich perfekt im Obst- und Weinbau mit engen Reihen behauptet. Und der 5GV ist die beste Wahl für den Einsatz im engen Weinberg. 

 


Hauptmerkmale

  • Neue Motoren

Details:

  • Alle 5G-Traktoren werden von neuen, kompakten und mit Abgasstufe III B konformen 4-Zylinder Motoren mit 3,5 l Hubraum angetrieben.
  • Zur Auswahl stehen Motoren mit einer Leistung von 75 bis 110 PS mit IPM.

 

  • Neues Kabinendesign

Details:

  • Die neuen Kabinen bieten Ihnen noch mehr Platz und Komfort.
  • Ferner ist bei den 5GV-Modellen jetzt auch eine Version mit schmaler Kabine sowie ein 5GL-Traktor mit Niedrigdachkabine ab Werk zu haben.

 

  • Noch mehr Getriebevarianten

Details:

  • Unser Premium PowrReverser-Getriebe mit 24 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgängen ist jetzt für alle 5G Traktoren lieferbar, einschließlich des 5GL.

 

  • Optimierte Hydraulikleistung

Details:

  • Bis zu 126 l/min Förderleistung verfügbar
  • dazu vier Steuergeräte mit separatem Bedienhebel.

 

  • Ausgezeichneter Wendekreis

Details:

  • Die geringe Gesamtlänge und der auf 43° erhöhte maximale Lenkwinkel ermöglichen besonders schnelle Wendemanöver auf engstem Raum – ausgesprochen nützlich am Vorgewende.

 

  • Verlängerte Ölwechelintervalle

Details:

  • Die Wechselintervalle für das Hydrauliköl wurden auf 750 Stunden verlängert.
  • So gewinnen Sie Arbeitszeit und senken die Wartungskosten.

 

  • Neue Anordnung der Bedienelemente

Details:

  • Die ergonomische Anordnung der Bedienelemente an der neu gestalteten rechten Konsole ermöglicht die intuitive Steuerung der mechanischen oder elektrohydraulischen Steuergeräte und Kraftheber.

 


Unser Firmensitz im Dänischen Wohld